GIZ Logo
bvrlogosmallmenu_mobilsearch

Sachspenden

 

Sachspenden Hauptbilder

Sammeln und Bewahren ist eine der Hauptaufgaben des GIZ. Auch Sie können dazu beitragen, unsere Sammlung zu erweitern. Haben Sie aus Kindertagen eine alte Spardose Ihrer Raiffeisenbank? Schlummert in Ihrer Schublade ein altes Sparbuch der Volksbank? Besitzen Sie eine Streichholzschachtel mit einem Werbeaufdruck von EDEKA oder REWE? Oder finden Sie vielleicht noch irgendwo eine Werbepostkarte mit Konsum-Motiv? Wir würden uns freuen, diesen Alltagsgegenständen eine neue, dauerhafte Heimat zu geben.

Wir sammeln

  •  Dokumente, Schriftgut, Sparbücher
  •  Historische Wertpapiere, insbesondere Anteilsscheine
  •  Bücher, Chroniken, Plakate, Pläne, Prospekte, Faltblätter
  •  Fotos von Personen, Gebäuden und Veranstaltungen
  •  Geldscheine und -münzen, insbesondere Notgeld
  •  Werbeschilder, Spardosen, Werbegeschenke
  •  Film- und Tonaufnahmen

Kurzum: Wir sammeln alles, was die Arbeitsweise und den Alltag von Genossenschaften in Deutschland abbildet.

Stiftung-GIZ_Genossenschaftshistorisches-Informationszentrum-1
Stiftung-GIZ_Genossenschaftshistorisches-Informationszentrum-2
Stiftung-GIZ_Genossenschaftshistorisches-Informationszentrum-3

Gegen eine Zuwendungsbescheinigung nehmen wir diese Objekte gerne in unseren Bestand auf. Sie werden in unserer öffentlich zugänglichen Online-Datenbank GenoFinder verzeichnet, und Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sie dort wiederzuentdecken. Grundsätzlich gilt jedoch: Volksbanken und Raiffeisenbanken sollten ihre Geschichte vor Ort pflegen. Die Archivierung kompletter Aktenbestände von Genossenschaftsbanken in Berlin ist nicht beabsichtigt.

Haben Sie Fragen rund um das Thema Sachspenden? Kontaktieren Sie uns!

AVR - Dec 11, 2017, 12:00:00 PM
URL: https://www.avr.org/Sachspenden